TSV Lauf | Karate | TSV beim Kunigundenfest voll vertreten

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Archiv / TSV beim Kunigundenfest voll vertreten

TSV beim Kunigundenfest voll vertreten

Autor: Anton Hensel
Kategorie: Hauptverein ,  Veranstaltungen
06.07.2010

Bürgermeister Benedikt Bisping und Schorsch Winter umsäumen die Kaiserin Kunigunde.

Das erste Juli-Wochenende steht traditionell im Zeichen des Kunigundenfestes. Seit nun 203 Jahren findet das höchstwahrscheinlich schönste Kinderfest Mittelfrankens in Lauf statt. Insbesondere die örtlichen Schulen gestalten den Reigen ganz oben auf dem Festplatz. Die heimatlichen Vereine wirken unterstützend beim Festzug mit. Alleine 73 Marschgruppen und Festwägen beteiligten sich am Zug durch die Innenstadt hinauf auf den Kuni-Berg.

Und angeführt wurde der farbenprächtige Umzug von unserer Marchingband. Zu diesem Zeitpunkt lag bereits ein anstrengender Vormittag hinter den Spielleuten. Fast fünf Stunden waren sie seit 6:30 Uhr am Vormittag schon in Sachen „Weckruf bei den Honoratioren“ unterwegs. Deswegen muss man die Leistung der Musiker beim Festzug und auf dem Festplatz als außerordentlich sportlich und engagiert einstufen. Es ist sicherlich nicht jedermanns Sache, nach kilometerlangen Märschen auch noch fehlerfrei Musikstücke darzubieten. Die Zuschauermassen an den Straßen und in der höchstgelegenen Arena Laufs, dem Reigenplatz, dankten es mit großzügig gespendetem Applaus.

comments powered by Disqus