TSV Lauf | Karate | Osterferienprogramm - Spass für Jung und Alt

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Archiv / Osterferienprogramm - Spass für Jung und Alt

Osterferienprogramm - Spass für Jung und Alt

Autor: Anton Hensel
Kategorie: Hauptverein ,  Veranstaltungen ,  Kegeln
20.04.2011

die erfolgreichen Ferienkinder eingerahmt von, mittig hinten, Erwin Siebert, Zweiter von rechts, Nationalkegler Oliver Scholler und daneben Hans Thüringer

Oliver Scholler, Mitglied der Deutschen Sportkeglernationalmannschaft, übergab die Preise

Mit großer Begeisterung versuchten  8 Mädchen und 9 Jungen im Alter von neun bis 16 Jahren die Geheimnisse des Kegelspiels  auf den Kegelbahnen des TSV Lauf zu ergründen. Gleich am ersten Tag wurden  sie von  dem Nationalspieler Oliver Scholler begrüßt und über seine Erfolge informiert. Nach einigen Trockenübungen in der Turnhalle wurde die Umsetzung auf der Kegelbahn gestartet.

Nun erhielten sie von den Betreuern und Oliver persönliche Tipps wie man erfolgreich die Kegel treffen kann. Nach drei Stunden mussten die jungen Akteure dann gegen ihren Willen die Bahn verlassen und freuten sich schon auf den nächsten Tag.Trotz „Muskelkater“, bedingt durch die ungewohnten Bewegungsabläufe, waren dann alle an den folgenden Tagen mit Freude dabei. Nachdem für den letzten Tag ein Wettbewerb angesagt war, kannte der Trainingseifer keine Grenzen. An dem Abschlusstag war Oliver wieder anwesend und ganz überrascht über die sichtbaren Talente.

Bei dem Abschlussturnier bekamen die besten Drei eine Spardose mit Inhalt von der Sparkasse überreicht. Die Bestplatzierten waren: Stephanie Bernhard 196 Kegel, 2. Jessica Kießel 194 Kegel, 3. Christoffer Knell 190 Kegel Durch eine Spende von Werbeartikeln der Städtischen Werke Lauf war es möglich alle Kinder mit  einem Preis zu beglücken. Eltern und Kinder  waren von dieser Aktion begeistert und wollten wissen ob es eine Wiederholung gibt.

comments powered by Disqus