TSV Lauf | Karate | Laufer 'Sterne des Sports' ausgezeichnet

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Archiv / Laufer 'Sterne des Sports' ausgezeichnet

Laufer 'Sterne des Sports' ausgezeichnet

Autor: Anton Hensel
Kategorie: Hauptverein ,  Veranstaltungen
03.11.2011

Ganz deutlich in der Überzahl waren die Sportler des TSV Lauf und der angeschlossenen Breitensportkegler von GutHolz 1966. Im Bild von rechts sind zu erkennen: Uschi Herrtrich, Thomas Herrtrich, Hanne Hensel, Anja Dietz, Markus Berger, Bürgermeister Benedikt Bisping, Christina Enhuber, Roland Schiffner, Marion Fuchs, Gerd Meier und Sabine Meier. Sie wurden wegen ihrer besonderen und herausragenden Leistungen von der Stadt Lauf mit einem Blumenstrauß als ‚Sterne des Sports‘ geehrt Die Erfolge und Leistungen sind auf den nächsten Seiten aufgelistet.

Im Bild die große Abordnung des TSV Lauf bei der Sportlerehung 2011 - ganz links, 1. Vorstand Georg Lage und Bürgermeister Benedikt Bisping (4ter von rechts) zeigt an, wo es hingehen soll, nämlich vorwärts.

Staunen und Fachsimpeln war bei der Sportlerehrung angesagt.

“Sie haben nicht nur für sich selbst etwas erreicht. Sie haben auch unsere Stadt repräsentiert und dem Nachwuchs in Ihren Vereinen ein nachahmenswertes Beispiel gegeben“ – mit diesen Worten würdigte Bürgermeister Benedikt Bisping die herausragende Einzel- und Teamleistungen der „Laufer Sterne des Sports“.

Schon zum dritten Mal hatte die Stadt Lauf zum Sportlerempfang eingeladen, und rund hundert Aktive aus den unterschiedlichsten Disziplinen waren ins Haus in der Turnstraße gekommen, um gemeinsam ihre Erfolge zu feiern. Sie alle zeigten die Vielfalt des sportlichen Angebots in der Pegnitzstadt, so Bisping weiter, der die Gelegenheit nutzte, den zahlreichen Ehrenamtlichen, die in den Laufer Sportvereinen tätig sind, herzlich zu danken. „Denn auch und vor allem diejenigen, die heute nicht im Rampenlicht stehen, haben einen großen Anteil daran, dass wir an diesem Abend wieder viele Aktive auszeichnen können.“

Gemeint seien die Vorsitzenden, Abteilungsleiter, Betreuer, Kampfrichter und all jene, ohne die ein geregelter Trainings- oder Wettkampfbetrieb nicht möglich wäre und ein Verein nicht funktionieren würde – kurzum: all die Menschen hinter den Kulissen, die sich in zahllosen ehrenamtlichen Stunden für den Breitensport engagierten: „Wir sehen Ihre Arbeit und wissen um Ihren Einsatz. Verbunden mit der Bitte, Ihre für die Stadtgesellschaft so wertvolle Arbeit weiterhin mit Engagement und Freude fortzuführen.“

Die lange Liste der erfolgreichen TSV'ler

Geehrt und namentlich erwähnt wurden nachfolgende Sportlerinnen und Sportler wegen ihrer besonderen Leistungen:

  • Hip-Hop 'NoFear' Sieger Jesus Dance Contest Fürth, 3ter Platz Mittelfränkische Meisterschaft, in 2011 Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft mit Jenny Singer, Bianca Löhner, Zalina Zangieva ,Michaela Schriefer, Susanne Glässer
  • 1. Herrenmannschaft Tischtennis 3te im Bayernpokal 2010 mit Stefan Grabe, Michael Hofmann,Thomas Godek, Günter Gottschalk, Rainer Triebel, Paul Vogt und Özer Kartal
  • 2. Damenmannschaft Tischtennis – Aufstieg in die Landesliga mit Christina Küber, Gertrud Bohrer, Christiane Pape, Christine Bräu-Dümler
  • Sabine Meier, Tischtennis, Deutsche Meisterin der Schwerhörigen im Einzel, Mixed und der kombinierten Mannschaft – Deutsche Herrenvizemannschaftsmeisterin!!
  • Gerd Meier, Boule, Deutscher Meister der Schwerhörigen
  • C-Jugend Fußball,Trainer Roland Enhuber, Meisterschaft und Aufstieg 2010 in 2011 erneut Meisterschaft
  • B-Jugend Fußball, Cheftrainer Frank Zeidler, Meisterschaft und Aufstieg 2010 in 2011 erneut Meisterschaft
  • 1. Herrenmannschaft der Sportkegler – Aufstieg 2011 in die Regionalliga - mit Matthias Thüringer, Matthias Heidenberger, Thomas Klier, Christian Thüringer, Daniel Lindwurm, Heiko Knöchel, Trainer ist Gustav Ruthemeyer
  • Sebastian Höfener, Karate,erreicht 3. Dan
  • Jutta Wunderlich, Karate, erreicht 1. Kyu (= 9te Prüfung)
  • Axel Weber, Karate, erreicht 1. Kyu (= 9te Prüfung)
  • Daniel Kulzer, Karate, erreicht 1. Kyu (= 9te Prüfung)
  • Anja Dietz, Badminton – Altersklasse, Bronzemedaille Europameisterschaften in Irland
  • Uschi Herrtrich, Badminton – Altersklasse, 2-fache südostdeutsche Meisterin und Dritte der Deutschen Meisterschaften Altersklasse
  • Thomas Herrtrich, Badminton – Altersklasse, 2-facher südostdeutscher Meister und Zweiter und Dritter der Deutschen Meisterschaften
  • Jessica Tatar, Badminton – U11, 2.Platz Bayer. Meisterschaft Mädcheneinzel 1.Platz Mfr. Meisterschaft Mädcheneinzel
  • Anna Puchinger, Badminton – U13, 1.Platz Mfr. Meisterschaft Mädcheneinzel, 1.Platz Mfr. Meisterschaft Mädchendoppel
  • Felix Oestereich, Badminton – U13, 1.Platz Mfr. Meisterschaft Jungeneinzel und 1.Platz Mfr. Meisterschaft Jungendoppel
  • Daniel Lee, Badminton – U13, 2.Platz Mfr. Meisterschaft Jungeneinzel und 1.Platz Mfr. Meisterschaft Jungendoppel
  • Johanna Paul, Badminton – U15, 1.Platz Mfr. Meisterschaft Mädcheneinzel 1.Platz Mfr. Meisterschaft Mädchendoppel
  • Moritz Bußler, Badminton – U13, 3.Platz Bayer. Meisterschaft Jungeneinzel, 3.Platz Bayer. Meisterschaft Jungendoppel
  • Darren Wilde, Badminton - U13, 3.Platz Bayer. Meisterschaft Jungendoppel, 3.Platz Mfr. Meisterschaft Jungeneinzel und 2.Platz Mfr. Meisterschaft Jungendoppel
  • Max Mogl, Badminton – U19, 3.Platz Mfr. Meisterschaft Jungendoppel
  • Christina Kunzmann, Badminton – U17, 3.Platz Deutsche Meisterschaft Damendoppel,1.Platz SüdOstDeutsche Meisterschaften Dameneinzel,1.Platz SüdOstDeutsche Meisterschaften Damendoppel und 1.Platz SüdOstDeutsche Meisterschaften Mixed
  • Annika Oliwa, Badminton – U17, 2.Platz Deutsche Meisterschaft Mixed, 2.Platz SüdOstDeutsche Meisterschaften Mixed und 3.Platz SüdOstDeutsche Meisterschaften Damendoppel
  • Amelie Oliwa, Badminton – U19, 2.Platz SüdOstDeutsche Meisterschaft der Aktiven Mixed, 1.Platz SüdOstDeutsche Meisterschaft der Junioren Mixed, 1.Platz SüdOstDeutsche Meisterschaften (Jugend) Mixed, 2.Platz SüdOstDeutsche Meisterschaften (Jugend) Damendoppel und 3.Platz SüdOstDeutsche Meisterschaften (Jugend) Dameneinzel
  • Tobias Wadenka, Badminton, Head-Cup-Sieger, SüdOstDeutscher Meister Mixed und 2ter Platz der deutschen Aktivenrangliste im Mixed
  • Schülermannschaft Badminton U15 mit Johanna Paul, Anna Puchinger, Jessica Tatar, Moritz Bußler, Daniel Lee, Felix Oestereich, Darren Wilde wurde Meister der Bezirksoberliga und Aufstieg in die Bayernliga
  • Hannelore Hensel, Funktionärin, erhielt 2010 das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für langjährige, hervorragende, ehrenamtliche Tätigkeit für den Sport, die Musik, die Jugendarbeit und Brauchtumspflege in Lauf a.d. Pegnitz

GutHolz 1966

  • Marion Fuchs, Kegeln, Deutsche Vizemeisterin im Damen-Einzel
  • Marion Fuchs gemeinsam mit Christina Enhuber, Kegeln, Bayer. Vizemeister und Bezirksvizemeisterin im Paarlauf
  • Christina Enhuber gemeinsam mit Roland Schiffner, Kegeln, Deutscher Vizemeister und Bezirksmeister im Mix-Paarlauf
  • Roland Schiffner gemeinsam mit Marion Fuchs und Markus Berger Europameister mit der Mannschaft Kegeln (Bayernauswahl)
  • Jens Gießwein gemeinsam mit Markus Glossner, Kegeln, Bayer. Vizemeister im Paarlauf Jens Gießwein, Uwe Bergmann, Roland Schiffner, Markus Berger, Kegeln Herren Mannschaft, Bodenseepokal Österreich (Silber)
comments powered by Disqus