TSV Lauf | Karate | Der Vereinsvorstand informiert

Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / News / Archiv / Der Vereinsvorstand informiert

Der Vereinsvorstand informiert

Autor: Georg Lage
Kategorie: Hauptverein ,  Vorstand
01.06.2013

1.Vorstand Georg Lage

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des TSV Lauf e.V.,

zuletzt habe ich mich mit einen Blick in die Zukunft beim TSV Lauf e.V. beschäftigt. Ein Großteil des Berichtes beschäftigte sich mit energetischen Maßnahmen. Meine etwas euphorische Aussage, dass wir sobald es das Wetter zulässt mit dem Umbau der Heizungsanlage und dem Einbau eines BHKW beginnen werden, hat sich leider als voreilig erwiesen. Widererwarten hat nun eine nochmalige Planung die erste Planung über den Haufen geworfen. Zusätzlich müssen wir nun eine Ausschreibung machen. Dies alles wird Zeit kosten. An dem Ziel, sobald alle neuen Anträge gestellt und genehmigt worden sind, mit dem Umbau der Heizung und den Einbau eines BHKW zu beginnen hat sich nichts geändert.

Der Jugendrat hat seine Arbeit erfolgreich aufgenommen. Schon bei unserer nächsten Veranstaltung, unserer Sonnwendfeier, werden Ideen des Jugendrates berücksichtigt. Dies beginnt bereits mit der Namensgebung. Der „Erlebnistag“ beim TSV Lauf e.V. wird die Sonnwendfeier am 22. Juni  aufwerten und so hoffen wir zusätzlich viele Gäste anzulocken. Von 14 bis 18 Uhr wird ein Mitmachprogramm für unsere angebotenen Sportarten werben. Daneben wird es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm geben. Speziell für die Jugendlichen wird ein eigenes Programm ein weiterer Anziehungspunkt sein. Jetzt hoffen wir nur noch auf schönes Wetter. Ich lade sie alle, ob Mitglieder oder Nichtmitglieder zu dieser Veranstaltung recht herzlich ein.

Das mit dem Caritasverband gestartete Projekt „Sich bewegen bringt Segen“ ein Angebot für Senioren hat sich bis heute als überaus erfolgreich dargestellt. Ältere Mitglieder des TSV Lauf e.V. und  vom Caritasverband im Landkreis Nürnberger Land e.V. üben mit viel Freude unter der Kursleitung und dem Sportlehrer Herrn Werner Pöhler in unserer Gymnastikhalle jeweils mittwochs von 10.30 Uhr bis 11.15 Uhr. Selbstverständlich sind hierzu alle Senioren recht herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Viele Ehrengäste hatten uns beim Ehrungsabend am 4. Mai besucht. Dieses Jahr konnten wir uns bei acht Jubilaren bedanken.

Für das Himmelfahrtsturnier der Schüler mit über 30 Mannschaften hat unsere Fußballabteilung viel Lob von den teilnehmenden Vereinen für die hervorragende Organisation und den ausgezeichneten Bedingungen auf unserem Sportgelände einheimsen dürfen. Ich möchte mich diesem Lob uneingeschränkt anschließen.

Die Stadtmeisterschaft für Freizeit und Hobbykegler, die auch dieses Jahr wieder von GH66 organisiert worden ist, hatte wieder eine Rekordteilnehmerzahl. Die Kegelbahnanlage präsentierte sich dank unseres Bahnwartes Walter Schiffner in hervorragendem Zustand. Die Veranstaltung konnte ohne Probleme durchgeführt werden. Hierfür bedanke ich mich bei Walter Schiffner und seinen Damen und Herren der Abteilung die wieder viel Zeit auf der Kegelbahn investierten um auch den TSV Lauf e.V. wieder in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken.

Nun hoffe ich sehr viele Gäste beim Erlebnistag im Rahmen der Sonnwendfeier am 22. Juni begrüßen zu können und wünsche uns hierzu  schönes Wetter und viel Spaß und Unterhaltung.

Ihr Georg Lage

comments powered by Disqus